Einblick in den Ausstellungsbereich zum Thema Tradition/Brauchtum. Foto: Oberschlesisches Landesmuseum
Einblick in den Ausstellungsbereich zum Thema Tradition/Brauchtum. Foto: Oberschlesisches Landesmuseum

Ratingen. Das Oberschlesische Landesmuseum lädt an diesem Freitag, 18. Juni 2021, um 15 Uhr zur nächsten Online-Führung ein.

Die wissenschaftliche Projektmitarbeiterin Katharina Gucia-Klassen widmet sich dem Thema „Oberschlesischen Kulturgut“. Die reiche Kultur und Tradition Oberschlesiens kommt durch Trachten und Kunstschätze aus der Sammlung des Oberschlesischen Landesmuseums besonders gut zur Geltung. Es werden in der Führung ausgewählte Exponate aus der Dauerausstellung vorgestellt, darunter Schönwälder Stickereien, Gemälde und Skulpturen. Dabei geht es auch um ihre Entstehung und die Personen dahinter.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Online-Führung ermöglicht es den Teilnehmenden, bequem von ihrem jeweiligen Aufenthaltsort aus einem Rundgang durch die Dauerausstellung zu folgen. Während der Veranstaltung ist es möglich, sich aktiv einzubringen und Fragen zu stellen.

Interessierte können sich anmelden unter: [email protected]. Die angemeldeten Teilnehmer erhalten eine E-Mail mit einem Link zu einer Zoom-Videokonferenz. Erforderlich ist lediglich eine gültige E-Mail-Adresse und eine stabile Internetverbindung während der Führung.