Photovoltaik auf dem Dach. Foto: pixabay
Photovoltaik auf dem Dach. Foto: Pixabay

Velbert. Im Auftrag der Stadt wurden im Frühjahr 2023 sogenannte „BürgerSolarBerater“ ausgebildet, die zukünftig ehrenamtlich und kostenfrei Beratungen zur Planung und Installation von Photovoltaikanlagen auf Ein- und Zweifamilienhäusern anbieten.

Dem Beratungsteam gehören überwiegend Ingenieure mit technischem Interesse an, die teils auch persönliche Erfahrungen zur Beantragung, Förderung und Installation von Photovoltaikanlagen im eigenen Zuhause mitbringen.

Privatpersonen können sich zukünftig bei Beratungsfragen zu Photovoltaikanlagen direkt per E-Mail an [email protected] an die „BürgerSolarBerater“ wenden.

Beraten wird zum kompletten Prozess, von der Idee bis zur Beauftragung eines Fachunternehmens. Zunächst wird der individuelle, energetische Bedarf ermittelt und eine Wirtschaftlichkeitsberechnung durchgeführt. Diese dient als Richtwert, um das passende Angebot zu finden und zu einer unkomplizierten Umsetzung zu gelangen.

Es werden weiter Bürger-Solarberater gesucht

Wer Interesse hat bei der „BürgerSolarBeratung“-Velbert ehrenamtlich mitzuwirken, kann sich ebenfalls per E-Mail an [email protected] wenden. Weitere Informationen finden Interessierte zukünftig unter www.bsb-velbert.de.