Ein gemeinschaftliches Leben mit Menschen mit Demenz unter einem Dach gestaltet sich nicht selten kompliziert. Foto: pixabay

Velbert. Das Begegnungs- und Servicezentrum der evangelischen Kirchengemeinde Langenberg, Klippe 2, lädt Interessierte am Mittwoch, den 18. Oktober 2023, ab 14:30 Uhr, zu einem Nachmittag mit Klavier-Musik und hausgemachten Waffeln ein.

Um das „Leben mit Demenz“ geht es zudem im kostenfreien Schulungskurs des Begegnungszentrums, am Freitag, den 27. Oktober 2023 (16:30-19:30 Uhr) und Samstag, den 28. Oktober 2023 (09:30-15:30 Uhr) sowie am Freitag, den 17. Oktober 2023 (16:30-19:30 Uhr).

Der Kurs findet in Zusammenarbeit mit dem Landesverband der Alzheimer Gesellschaften NRW und der AOK Rheinland/Hamburg statt und richtet sich an Angehörige, Pflegende und Interessierte, die mehr über das Leben mit Demenz erfahren möchten. Schulungsort ist das Begegnungs- und Servicezentrum, Klippe 2, 42555 Velbert-Langenberg.

Um vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer 02052-27 34 oder per E-Mail an [email protected] wird gebeten. Für weitere Informationen stehen die Ansprechpartner des Begegnungs- und Servicezentrums zur Verfügung.