Der Eiswagen kann kommen: Die Kindertagesstätte "Farbenfroh" aus Wülfrath hat den Malwettbewerb der Wirtschaftsjunioren Niederberg gewonnen. Foto: Wirtschaftsjunioren

Kreis Mettmann/Wülfrath. Die Wirtschaftsjunioren Niederberg hatten zu einer Osteraktion aufgerufen. Zu Pfingsten fand jetzt die Preisverleihung statt.

Anzeige

Die Wirtschaftjunioren Niederberg, ein eingetragener Verein, hatten die Kindergärten im niederbergischen Raum eingeladen, so viele Osterhasen zu malen wie möglich. Die Kita, die die meisten Hasen-Bilder einreichte, konnte den Besuch eines Eiswagens gewinnen.

Insgesamt kamen bei den Junioren etwa 1.000 gemalte Werke an. Mehr als ein Drittel stammte von der Wülfrather Kindertagesstätte „Farbenfroh“, einer Einrichtung des Deutschen Roten Kreuzes, die damit deutlich als Sieger aus dem Malwettbewerb hervorging.

Heute morgen haben Matthias Morawetz und Kathrin Schneiders von den Wirtschaftsjunioren den Kindern und der Einrichtungsleitung um Sabine van Ark einen Gutschein für den Besuch eines Eiswagens überreicht. Der soll bestellt werden, wenn alle Kinder wieder in die Kita kommen können.