Ein Blick auf den Generationenpark. Foto: Kling
Ein Blick auf den Generationenpark. Foto: Kling

Wülfrath. Der Stadtjugendring lädt ein zum vierten Wülfrather Kinderfest. Gefeiert wird am Samstag im Generationenpark In den Banden.

An diesem Samstag, 18. Juni, findet das Kinderfest des Stadtjugendrings Wülfrath auf dem Spielplatz In den Banden statt. Von 14.30 bis 17 Uhr können die Kinder bei 25 Bewegungs-, Spiel-und Bastellangebote mitmachen.

Ob Ballon-Clown, Kinderschminken oder Krabbel-Parkour: „Es ist für jeden etwas dabei“, verspricht der Jugendring.

„Ich freue mich sehr darüber, dass wieder soviele Gruppen sich am Kinderfest beteiligen“, sagt Heiko Dietrich, Vorsitzender des Stadtjugendring. „Neben den Mitgliedsverbänden des Jugendrings, Grundschulen und Kindergärten ist diesmal auch eine ganze Reihe von neuen Gruppen dabei, wie zum Beispie der Schiffsmodellbau-Club oder auch die AWO.“

Alle Angebote an diesem Tag sind kostenlos. Dank der Haaner Felsenquelle können Getränke gegen eine Spende abgegeben werden. Popcorn gibt es zum kleinen Preis.

Die Schwanenstraße ist ab der Zufahrt August-von-der-Tweer-Haus bis zum Wendekreis gesperrt. Auch die Parkplatzbuchten stehen nicht zur Verfügung. Der Parkplatz und Anwohner können über die Mühlenstraße angefahren werden.