Vorlesezeit in der Stadtbibliothek

203
In der Bibliothek findet eine Vorlesestunde für Kinder statt. Bild: Symbolbild (pixabay)
In der Bibliothek findet eine Vorlesestunde für Kinder statt. Bild: Symbolbild (pixabay)

Mettmann. Jeden Samstag findet für Kinder von drei bis sechs Jahren von 11 bis 11.30 Uhr eine Vorlesestunde in der Stadtbibliothek statt. Am 11. Mai liest Vorlesepatin Maria Lixenfeld die Geschichte „Die Vogelscheuchenhochzeit“ von Axel Scheffler vor.

In dem Kinderbuch geht es um Betti von Binsen und Herbert von Stroh. Beide planen die schönste Hochzeit, die es je gab. Die Federn für das Kleid, die Kette, Glocken und Ringe haben sie bald beisammen. Als Herbert Hochzeitsblumen pflückt, macht sich ein anderer Vogelscheuch an seine Betti ran und steckt aus Versehen das Feld lichterloh in Brand. Doch zum Glück ist Herbert im allerletzten Moment wieder zurück und rettet das Leben von Betti – und die Hochzeitsglocken können klingen.

Nach der Vorlesestunde wird gemeinsam gemalt oder gebastelt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.