Start Schlagworte Natur

Schlagwort: Natur

Vogelstimmen und Natur per Smartphone: Aktionstage

Naturparke machen in NRW 45 Prozent der Landesfläche aus. Zwölf Parke gibt es im Bundesland. Und am kommenden Wochenende bieten sie kostenlose Führungen - nach Abmeldung.

„Donnerhall“ zieht in den Wisentstall

Kreis Mettmann. Viel Aufmerksamkeit zog das eiszeitliche Wildgehege des Kreises Mettmann im Neandertal auf sich, als im September 2021 die drei Wisentkühe Destiny, Eggi...

Wanderwoche: Erkrath und Umgebung entdecken

Erkrath. Ende Mai findet rund um das Neandertal zum fünften Mal die Neanderland Wanderwoche statt. In der Zeit vom 25. Mai bis 2. Juni...

Mai-Baby im Neandertal: „Murano“ ist da

Kreis Mettmann. Ein Mai-Baby im Neandertal: Im Eiszeitlichen Wildgehege hat in der ersten Maiwoche ein Fohlen das Licht der Welt erblickt. Der Tarpan-Nachwuchs ist bereits...

Badegewässer in NRW mit sehr guter Wasserqualität

Düsseldorf (dpa/lnw) - Fast alle ausgewiesenen Badestellen in Nordrhein-Westfalen haben eine sehr gute Wasserqualität. An 104 der 112 Badestellen wurde die Wasserqualität im Jahr...

Heiligenhaus: Naturschützer lenken Blick auf Bienen

Heiligenhaus. Der 20. Mai ist der Weltbienentag. An diesem Tag informiert der Naturschutzbund Heiligenhaus am Bienenlehrpfad über diese "wunderbaren Geschöpfe". Eine Welt ohne Bienen ist...

Zwölf Naturparke in NRW machen Programm

Der eine Naturpark hat interessante Steine vorzuweisen, ein anderer Talsperren oder viele verschiedene Vogelarten. Ein Wochenende lang zeigen die Schutzgebiete ihre Talente.

Kampf gegen Eichenprozessionsspinner beginnt

Die fiesen Raupen kommen: Um den Eichenprozessionsspinnern den Garaus zu machen, sind Kommunen und Straßenmeistereien unter anderem mit Sprühkanonen unterwegs. Auch Meisen sollen helfen.

Wasseruntersuchung: Labormobil kommt nach Mettmann

Mettmann. Der gemeinnützige VSR-Gewässerschutz rollt mit dem Labormobil an: Die Ehrenamtlichen untersuchen Proben von Brunnenwasser am Dienstag, 7. Mai, auf dem Jubiläumsplatz.  Insgesamt 98 Brunnenbesitzer...

Mettmann: Stadt pflanzt 50 neue Bäume

Mettmann. Zurzeit werden von der Stadt 50 neue Bäume gepflanzt. Durch Klimawandel und Krankheiten sind in den vergangenen Jahren immer wieder Bäume abgestorben und...

Exkursion durch das Naturschutzgebiet Ittertal

Kreis Mettmann. Die untere Naturschutzbehörde des Kreises Mettmann lädt am Freitag, 3. Mai, interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem abendlichen Frühlings-Spaziergang durch das Ittertal...

Private Gartenbesitzer öffnen ihre Gärten für Besucher

Kreis Mettmann. Normalerweise dürfen nur Freunde, Familie und Bekannte private Gärten betreten, doch jeweils an einem Wochenende im Mai, Juni, Juli und September sind...

Neviges: Helfende Hände für Putz-Aktion gesucht [Aktion abgesagt]

Velbert. Eine Gruppe engagierten Nevigeser ruft zum Großreinemachen auf. Stattfinden soll die Aktion am Samstag, 20. April. *Update 2*: Am 11. Mai wird es keine...

Heiligenhaus: Gemeinsames Großreinemachen in „H-Town“

Heiligenhaus. Am Samstag, 4. Mai, veranstaltet der Verein "H-Town United" einen  Aufräumtag in Heiligenhaus. Für den Verein ist der Aktionstag eine Premiere. Zum ersten Mal...

Gartentipp: Regenwasser sammeln für trockene Zeiten

Düsseldorf. Wetterextreme durch die Klimaveränderung sind längst auch bei uns angekommen. Für die Sommermonate gehen Fachleute von vermehrten Starkregentagen oder längeren Trockenperioden aus. Es wird...

Wülfrather „Kulturfrühstück“ zu Artenschutzthemen

Wülfrath. Am Samstag, 13. April,  geht es in den Garten: Im Rahmen des nächsten "Kulturfrühstücks" im WIR-Haus an der Wilhelmstraße wird Sieglinde Ottenjann, Sprecherin...

Düsseldorf: Anger erhält mehr Natur zurück

Düsseldorf. An der Anger in Düsseldorf-Angermund trifft dies im Besonderen auf die aktuelle große Gewässerausbaumaßnahme zu. Auf rund vier Kilometern beginnt der naturnahe Ausbau...

In Ratinger Biotop wird Wasser abgepumpt: THW hilft

Ratingen. Im Biotop Linneper Heide, auch bekannt als ehemalige Tongrube Nelskamp, läuft seit dem Wochenende eine Wasser-Abpumpmaßnahme. Hierbei erhält die Stadt Ratingen einmal mehr...

Heiligenhaus: Helfer fürs Zigarettenfilter-Sammeln gesucht

Heiligenhaus. Überreste von Zigaretten sollen aus der Natur verschwinden: Bei einer Sammelaktion engagieren sich Privatleute an zwei tagen im April. Weitere Helfer können mitmachen.  Im...

Wald und Wiesen als Kinderstube des Wildes: Hunde anleinen

Kreis Mettmann. Die Kreisjägerschaft appelliert an Hundebesitzer, sie mögen ihre Vierbeiner bei einem Spaziergang im Bereich von Wiesen und Wäldern an die Leine nehmen.  Eindeutig...

Ortstermin zum Hochwasserschutz am Goldberger Teich

Mettmann. Der Bergisch Rheinische Wasserverband (BRW) und Bürgermeisterin Sandra Pietschmann bieten für die Anwohner des Goldberger Teichs am 17. April eine Informationsveranstaltung zum Thema „Hochwasserschutz“...

Wülfrath: Zehn neue Bäume an der Wilhelmshöhe

Wülfrath. An der Wilhelmshöhe hat die Stadt zehn neue Bäume gepflanzt. Damit wird der städtische Baumbestand weiter aufgefüllt. Nach Ostern werden fünf weitere Bäume an der...

Kochtipp: manches Unkraut kann man essen

Düsseldorf. Häufig lästig, manchmal lecker: Unkraut ist keineswegs immer unnütz. Da es Futter für Insekten, Mäuse und Vögel liefert und somit ein nützlicher Helfer...

Spurensuche im Wald und eine Auszeit für Eltern und Kinder

Wülfrath. Im Caritas-Familienzentrum Arche Noah gibt es im April gleich zwei spannende und schöne Veranstaltungen für Eltern und ihre Kinder. Am Freitag, 12. April, von...

Heiligenhaus: Baumfällung an der Kita St. Josef

Heiligenhaus. Die Kinder der Caritas-Kindertageseinrichtung St. Josef können bald wieder das Außengelände zum Spielen nutzen. Nachdem eine Buche, welche sich auf dem Gelände der katholischen...

Kreis Mettmann: Rücksicht nehmen in Naturschutzgebieten

Kreis Mettmann. Die warmen Sonnenstrahlen lassen das erste Grün und Frühjahrsblüten aus der Winterruhe erwachen, in der Aue blühen das gelbe Scharbockskraut und der...

Heiligenhauser Naturschützer: Sperrungen zur Kröten-Rettung beachten

Heiligenhaus. Nach einem Beschluss des Rates der Stadt Heiligenhaus wird ein kleiner Teil der Kettwiger Straße während der Zeit der Krötenwanderung gesperrt. Der Naturschutzbund...
Der Drachenfels ist ein Wahrzeichen und Touristenmagnet. Foto: BLB - Bau- u. Liegenschaftsbetrieb NRW

Drachenfels als Ausflugsziel für Jahrzehnte gesichert

Königswinter. Seit Jahrzehnten ist der Drachenfels eines der beliebtesten Touristenziele im Rheinland und beinahe genauso lange wird er bereits durch das Land Nordrhein-Westfalen hergerichtet. Wind,...

1.000 Bäume für Kettwig: Aufforstungsaktion an der Werdener Straße

Essen. An der Werdener Straße in Kettwig ist es Anfang Februar aufgrund der hohen Niederschläge zum Abrutschen der oberen Bodenschichten gekommen. Seitdem ist der Bereich...

„Kulturfrühstück mit Vortrag über Naturschutz im eigenen Garten

Wülfrath. Am Samstag, 13. April, bietet die Bürgerstiftung Wülfrath das fünfte "Kulturfrühstück" von 10 bis 12 Uhr an, diesmal mit Unterstützung des Niederbergischen Museums Wülfrath....
Die Jugend des THW wird ihre Runden auf dem Teich drehen und das Gewässer von Unrat befreien. Foto: Volkmann/Archiv

Großreinemachen in Wülfrath: Hunderte sind dabei

Wülfrath. Der Wülfrather Dreck-weg-Tag steht bevor: Am Samstag befreien Engagierte an vielen Orten in der Stadt die Gehwege und Grünflächen von Unrat. Fast tausend...

Zur Loev: Neue Magnolien blühen ab dem Frühjahr

Wülfrath. Ende Januar informierte die Stadtverwaltung über anstehende Straßenbauarbeiten in der Straße Zur Loev, bei denen auch mehrere Bäume gefällt wurden. Im Rahmen dieser Maßnahmen...

Weltwassertag im Naturschutzzentrum Bruchhausen

Kreis Mettmann. Der Weltwassertag findet seit 1993 jedes Jahr als Gedenktag der Vereinten Nationen statt. Sein wichtigstes Anliegen: Sichere Wasser und Sanitärversorgung für alle...

Krötenwanderung im Kreis Mettmann: Fuß vom Gas

Kreis Mettmann. Weil aktuell die Amphibienwanderung im Kreis Mettmann stattfindet, appelliert die Kreisverwaltung an Verkehrsteilnehmer, das Tempo auf den Straßen anzupassen. Frösche, Kröten und auch...

Mettmann sucht Engagierte für Frühjahrsputz

Mettmann. Unter dem Motto „Wir in Mettmann – für eine saubere Stadt“ organisiert die Stadtverwaltung wieder einen städtischen Frühjahrsputz. Ab Samstag, 16. März, sind...

Vogelschutz: Am 1. März beginnt die Schonzeit

Wülfrath. Wie jedes Jahr beginnt am 1. März die Schonzeit, damit die heimischen Tiere in Ruhe brüten und ihren Nachwuchs großziehen können. Das gilt auch für...

Ratingen: Frühlingsboten in der Stadt

Ratingen. Durch die milden Februar-Temperaturen ist die Natur ihrer Zeit um etwa drei Wochen voraus, auch in Ratingen. Frühblüher machen sich als Frühlingsboten immer mehr...

Stadt Erkrath pflanzt zweihundert neue Bäume

Erkrath. Im Auftrag des Fachbereiches Tiefbau, Straße und Grün finden noch bis Mitte März zahlreiche Baumpflanzungen in Alt-Erkrath, Hochdahl und Unterfeldhaus statt. Neben den bekannten...

Ratinger Dreck-weg-Tag am 2. März: Anmeldungen möglich

Ratingen. Gerade jetzt in der vegetationsarmen Zeit werden wilde Müllablagerungen für jeden sichtbar und stören das Allgemeinbild. Da kommt der „Ratinger Frühjahrsputz“ am 1....

Erster Dreck-weg-Tag des Jahres in Erkrath

Erkrath. Am Samstag, 24. Februar, lädt die Abfallberatung der Stadt Erkrath unter dem Motto „Erkrath räumt auf“ alle Bürgerinnen und Bürger zum ersten Dreck-weg-Tag...

Wetterextreme machen dem Wald am Blauen See zu schaffen

Ratingen. Im Waldbereich am Blauen See und an der Mülheimer Straße wurden in den letzten Wochen mit dem Regionalforstamt Bergisch Land, Wald und Forst...

Bürgerstiftung: Hochbeete für Wülfrather Kindergärten

Wülfrath. Unzählige Terrassendielen, Kanthölzer, Nagergitter, mehrere hundert Schrauben, Farben, Pinsel und Säcke voller Erde – alles gerade von der Bürgerstiftung Wülfrath in Empfang genommen....

Artenschutz: Starke Gehölzrückschnitte nur bis Ende Februar

Kreis Mettmann. Zum Ende des Winters weist der Kreis Mettmann darauf hin, dass starke Gehölzrückschnitte von Anfang März bis Ende September insbesondere aus Gründen...

Stadt warnt: Giftige Alge in Düsseldorfer See

Düsseldorf. Die Stadt Düsseldorf hat im Unterbacher Menzelsee das Auftreten der sogenannten Burgunderblutalge registriert. Mensch und Tier sollten den Kontakt mit dem giftigen Organismus...

Essen: Rodungen an künftiger Trasse des Radschnellweges

Essen. Die Straßen NRW-Regionalniederlassung Ruhr hat mit der Rodung von Gehölzen auf einem Teilabschnitt der künftigen Trasse des Radschnellweges Ruhr (RS1) in Essen begonnen....

Dreck-weg-Tag in Wülfrath auch in diesem Jahr

Wülfrath. Der Wülfrather Dreck-weg-Tag steht wieder an. Am Samstag, 16. März, können von 10 bis 12 Uhr alle beim großen Cityputz mitmachen. Der Dreck-weg-Tag ist...

Heiligenhaus: Baumfällungen rund um den Abtskücher Teich

Heiligenhaus. Der Bergisch-Rheinische Wasserverband plant, im Hebrst mit den Arbeiten zur Sanierung des Hochwasserrückhaltebeckens am Abtskücher Teich zu starten. Als Vorbereitung müssten laut Wasserverband bereits...

Winterspaziergang in der Urdenbacher Kämpe

Düsseldorf/Kreis Mettmann. Am Sonntag, 4. Februar führt der Auen-Erlebnis-Begleiter Horst Josten durch die Urdenbacher Kämpe. Dabei erfahren die Besucher, dass es auch im Winter Interessantes...

Kreis Mettmann: Tage der „Offenen Gartenpforte“

Kreis Mettmann. Normalerweise dürfen nur Freunde, Familie und Bekannte private Gärten betreten, doch jeweils an einem Wochenende im Mai, Juni, Juli und September sind...

Jägerprüfung 2024: Anmeldefrist endet im Februar

Kreis Mettmann. Wer im April vor dem Prüfungsausschuss des Kreises Mettmann die Jägerprüfung ablegen möchte, muss seinen Antrag auf Zulassung zu dieser Prüfung bis spätestens...