Informationen zur Entsorgung in Mettmann: Die Müllabfuhr verschiebt sich. Foto: Symbolbild (pixabay)
Informationen zur Entsorgung in Mettmann: Die Müllabfuhr verschiebt sich. Foto: Symbolbild (pixabay)

Mettmann. Die Stadtverwaltung hat darüber informiert, dass die Mülltonnen bis Freitag aufgrund der großen Hitze eine Stunde früher als üblich abgeholt werden. 

Anzeige

In dieser Woche sollen die Temperaturen weiterhin bei über 35 Grad bleiben. Erst am Samstag kühlt es laut Wettervorhersage wieder etwas ab. Deshalb erfolgt die Müllabfuhr bis einschließlich Freitag, 26. Juli, bereits ab 6 Uhr.

Darauf weist der städtische Baubetriebshof hin. Die Mülltonnen müssen anders als üblich nicht bis 7 Uhr, sondern bis 6 Uhr morgens zur Leerung am Straßenrand stehen. Diese Zeiten gelten auch für die Sperrmüllabfuhr.