Neuer Wasser-Wanderweg am Deilbach

1268
Am Deilbach entlang - hier in Kupferdreh - führt ein neuer Wanderweg, der am 20. Oktober eröffnet wird. Foto: Natur-Freunde NRW

Velbert/Essen. Am 20. Oktober wird zwischen Essen-Kupferdreh und Velbert-Nierenhof ein neuer Wanderpfad mit Informationstafeln zum Thema Wasser/Gewässer entlang des Deilbaches eröffnet.

Der Wanderpfad ist im Rahmen eines Projektes der “NaturFreunde NRW” entstanden. Der “WasserWeg” Deilbach ist der letzte von sieben zwischen 2017 und 2019 angelegten Wegen.

Informationstafeln entlang des Deilbaches dokumentieren die Entwicklung der Kulturlandschaft sowie die Bedeutung des Lebensraums.

-Anzeige-

Die natürlichen Ressourcen des Deilbachtales boten der Bevölkerung die Möglichkeit, ihr Einkommen zu verbessern. Steinkohle, Sandsteine und Tonstein, die schon früh abgebaut wurden, haben die Entwicklung und das Wirtschaften im Tal geprägt.

Das Wasser des Deilbaches lieferte die Energie, um zunächst Mühlen und Hammerwerke anzutreiben. Mit den Mühlen begannen die Veränderungen, das Gewässer wurde begradigt und verlegt.

Der Abbau von Sand- und Tonstein sowie Steinkohle veränderte die Landschaft vor allem im 19./20. Jahrhundert erheblich. Heute sind diese Flächen oft wieder bewaldet und erscheinen naturnah.

blank

Der “WasserWeg” zeigt diese Entwicklungen auf und weist auf Relikte historischer Wirtschaftsweisen hin. Gleichzeitig wird auch die Bedeutung des Baches als Lebensraum für Pflanzen und Tier aufgegriffen. Am Weg gibt es zwei interaktive Tafeln zu den Themen „Fledermäuse“ und „Pflanzen und Tiere am Gewässer“.

Dem Besucher stehen Informationen über ein Faltblatt, Info-Tafeln, das Internet sowie eine digitale Schnitzeljagd und ein Quiz zur Verfügung. Die “NaturFreunde” wollen außerdem geführte Wanderungen anbieten.

Mehr dazu gibt es auf der Internetseite www.wasserwege-nrw.de

Am Tag der Eröffnung, dem 20. Oktober, findet ein Fotowettbewerb statt, bei dem Geldpreise zu gewinnen sind. Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es am 20. Oktober am Stand des WasserWege-Projekts vor Ort. Teilnehmen können alle, die Lust haben, das Deilbachtal mit der Kamera zu entdecken.

Die Eröffnung des Weges findet am Sonntag, 20. Oktober, ab 11 Uhr am Bahnhof Kupferdreh/Bistro KU28 statt.