Abfall- und Umweltkalender für 2020 werden verteilt

316
Der Umweltkalender: Wer bis zum Jahresende keinen Kalender erhalten hat oder noch weitere Exemplare für den Aushang benötigt, kann ab Donnerstag, 2. Januar 2020, ins Rathaus kommen. Bild: Stadt Wülfrath
Der Umweltkalender: Wer bis zum Jahresende keinen Kalender erhalten hat oder noch weitere Exemplare für den Aushang benötigt, kann ab Donnerstag, 2. Januar 2020, ins Rathaus kommen. Bild: Stadt Wülfrath

Wülfrath. Die Abfallberatung hat mitgeteilt, dass die Abfall- und Umweltkalender für das kommende Jahr bis Ende Dezember verteilt werden. 

„Der neue Abfall- und Umweltkalender 2020 mit einer Auflage von 13.000 Stück ist fertig gedruckt und wird bis zum Jahresende mit der Post in alle Briefkästen verteilt“, informiert die Abfallberatung. Der mit vielen Bildern farbig gestaltete Abfall- und Umweltkalender 2020 soll den Wülfrather Haushalten und Betrieben wieder einmal ein nützlicher Ratgeber sein.

Mit dem Kalender erhalten die Haushalte einen Überblick über die gesamten Abfallservice-leistungen in Wülfrath und finden die Abfuhrtermine für Ihre Tonnen. Wichtige Kontakte, Adressen, Telefonnummern und Öffnungszeiten von Entsorgungsanlagen sind ebenso nachzulesen, wie wertvolle Tipps zur Abfallvermeidung im Alltag. Die Haushalte erhalten Anregungen zu interessanten Apps für mehr Nachhaltigkeit, zum Thema Umwelt und Ernährung und vielem anderen.

„Weil uns das Thema Klimaschutz sehr wichtig ist, haben wir uns dafür entschieden, im neuen Kalender 2020 ausführlich darüber zu berichten“, so die Abfallberatung.

„In unseren alltäglichen Handlungen liegt ein großes Potential für positive Veränderungen zu einem klimafreundlichen Lebensstil. Im sensiblen Umgang mit unserem Abfall können wir viel für unser Klima tun.“

Auch Kinder machen sich Gedanken, wie unsere Welt zu retten ist. Das beweisen die vielen Bilder im neuen Kalender. Die Wülfrather Initiative „Parents for Future“ hatte zu einem Malwettbewerb aufgerufen.

„Die besten Bilder haben wir im Kalender veröffentlicht“, freut sich die Abfallberatung über das tatkräftige Mitwirken der jungen Künstler.

Wer bis zum Jahresende keinen Kalender erhalten hat oder noch weitere Exemplare für den Aushang benötigt, kann ab Donnerstag, 2. Januar 2020, ins Rathaus kommen. Im Rathaus-Eingang liegen dann Überexemplare zur kostenlosen Mitnahme aus.

Ab 1. Januar 2020 ist der Kalender auch auf der städtischen Internetseite abrufbar (www.wuelfrath.net/ Ämter und Ansprechpartner/ Abfallberatung).