Kein „Stadtradeln“ im Mai: Auftakt der Aktion wird verschoben

39
Zum Auftakt des
Zum Auftakt des "Stadtradelns" nahmen 2019 in Mettmann rund 150 Radfahrerinnen und Radfahrer an der Sternfahrt nach Haan-Gruiten teil. Foto: Kreisstadt Mettmann

Mettmann. Das „Stadtradeln“ wird nach Informationen von der städtischen Verwaltung der Kreisstadt Mettmann erst nach den Sommerferien stattfinden.

Das „Stadtradeln“ und damit auch die für den 10. Mai terminierte Auftakttour werden aufgrund der Coranavirus-Pandemie nicht zum ursprünglich geplanten Termin durchgeführt.

Die kreisangehörigen Städte haben sich darauf verständigt, dass  – je nach Entwicklung der Lage – das Stadtradeln nach den Sommerferien veranstaltet wird.

Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es noch keinen Termin. Theoretisch ist das Stadtradeln in diesem Jahr bis Ende Oktober möglich.