Beim Einparken Motorrad übersehen: 20-jähriger bei Unfall leicht verletzt

137
Der Golf wurde leicht beschädigt. Foto: Polizei
Der Golf wurde leicht beschädigt. Foto: Polizei

Ratingen. Ein 20-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall an der Poststraße verletzt worden.

Gegen 17.15 Uhr war ein 83-jähriger Düsseldorfer mit seinem VW Golf auf der Poststraße in Fahrtrichtung Freiligrathring unterwegs, berichtet die Polizei. Der Mann hatte dann die Absicht, in eine Parklücke einzuparken.

Beim Überqueren des Fahrstreifens übersah er hierbei den entgegenkommenden 20-jährigen Ratinger, der mit seiner KTM die Poststraße aus Richtung Freiligrathring befuhr.

Der VW Golf touchierte das Krad des 20-Jährigen, sodass der Fahrer zu Fall kam. Der Ratinger verletzte sich bei dem Sturz. Er konnte nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen werden.