Mini-Sportabzeichen für Mini-Sportler

100
Auf den Fitnesstest folgte die Verleihung der Urkunden. Foto: Privat
Auf den Fitnesstest folgte die Verleihung der Urkunden. Foto: Privat

Wülfrath. In der DRK-Kindertagesstätte “Farbenfroh” hat der Nachwuchs sich Sportabzeichen verdient.

-Anzeige-
blank

“Weder Corona noch das Wetter hält uns von der Bewegung ab”, meint Kita-Leiterin Sabine van Ark. Die Vorschüler der Kindertagesstätte „Farbenfroh“ haben daher ihr Mini-Sportabzeichen abgelegt.

Springen, Laufen, Werfen: diese drei Disziplinen standen für die Mini-Sportlerinnen und -Sportler der DRK-Kita auf dem Programm. Wie die Großen, durften auch die Kleinen auf dem riesigen Sportplatz ran.

Die Aktion der Bewegungsinitiative „Lott Jonn“ und dem KSB fiel zunächst den strengen Corona-Auflagen zum Opfer, konnte nun allerdings vor Ort in der Kita stattfinden. “Wir wollten dieses Angebot nicht einfach unter den Tisch fallen lassen, denn natürlich lässt sich dieser kleine Fitnesstest sehr gut in unsere Bewegungs-Kita übertragen”, betont Sabine van Ark.

Die Kita-Leiterin bescheinigte dem Nachwuchs “riesigen Ehrgeiz”. Die Kinder trotzten den Regenschauern und gaben alles, um ein Kreuzchen auf der Urkunde für den weitesten Sprung und die wildeste Bewegung zu erhalten. “Dass jedes Kind am Ende sogar noch eine Medaille erhielt, ließ die Augen noch freudiger strahlen”, freut sich van Ark.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden