Reparatur-Café im Johanneshaus findet wieder statt

85
Vom Toaster bis zum Telefon werden Elektrogeräte wenn möglich repariert. Foto: Symbolbild (pixabay)
Vom Toaster bis zum Telefon werden Elektrogeräte wenn möglich repariert. Foto: Symbolbild (pixabay)

Mettmann. Am Donnerstag, 5. November, findet im Johanneshaus an der Düsseldorfer Straße 154 wieder ein Reparatur-Café statt.

Ist ein Elektrogerät defekt und nicht sicher, ob sich eine Reparatur lohnt, kann man sein Glück im Reparatur-Café versuchen. Von 14 bis 16 Uhr stehen verschiedene Fachleute bereit und nehmen sich der nicht mehr funktionstüchtigen Geräte an – vom Toaster bis zur  Kaffeemaschine. „Sie können mit allem kommen, was sie tragen können“, laden die Organisatoren ein.

Aufgrund der Hygiene- und Abstandsbestimmungen wird um vorherige Anmeldung bei Annette Droste unter der Rufnummer 02104 71011 gebeten.