Mettmanns neue Bürgermeisterin auf Antrittsbesuch bei Landrat Hendele

149
Mettmanns Bürgermeisterin Sandra Pietschmann mit Landrat Thomas Hendele. Foto: Kreis Mettmann
Mettmanns Bürgermeisterin Sandra Pietschmann mit Landrat Thomas Hendele. Foto: Kreis Mettmann

Kreis Mettmann. Zum Antrittsbesuch bei Landrat Thomas Hendele ist Mettmanns Bürgermeisterin Sandra Pietschmann im Kreishaus zu Gast gewesen.

Die Beziehungen zwischen der Kreisstadt Mettmann und dem Kreis Mettmann wollen Pietschmann und Hendele auch in Zukunft pflegen und ausbauen, heißt es nach dem Antrittsbesuch aus dem Kreishaus. Beide wünschen sich einen vertrauensvollen und fairen Umgang innerhalb der „kommunalen Familie“.

Gesprächsthema war natürlich unter anderem die aktuelle Corona-Lage, die sowohl die Kreisverwaltung als auch die Stadtverwaltung vor große Herausforderungen stellt. Hier befinden sich Kreis und Stadt in ständigem und gut funktionierendem Austausch.

Gemeinsam vorantreiben will man aber auch zum Beispiel die Verlängerung der Regiobahn nach Wuppertal und die Verbesserung der Parksituation an den Bahnhöfen Stadtwald und Neanderthal.