Müllabfuhr in Wülfrath verschiebt sich wegen Weihnachten und Neujahr

257
Die Müllabfuhr verschiebt sich. Foto: pixabay
Die Müllabfuhr verschiebt sich. Foto: pixabay

Wülfrath. Die Abfallberatung informiert, dass sich aufgrund der anstehenden Feiertage die Abfuhr der Tonnen verschiebt.

Die folgenden Änderungen ergeben sich für die Müllabfuhr in Wülfrath: Die Biotonnen im Bezirk 2 werden am Samstag, 19. Dezember, statt am Montag, 21. Dezember, geleert. Die Restmülltonnen im Bezirk 1 und die gelben Tonnen bzw. gelben Säcke im Bezirk 5 werden statt Dienstag, 22. Dezember, am Montag, 21. Dezember, abgefahren.

Die Restmülltonnen in den Bezirken 2 und 3 werden ebenfalls jeweils einen Tag vorher geleert und der Papierbezirk 5 wird an Heiligabend, Donnerstag, 24. Dezember, abgefahren.

Verschiebungen gibt es auch der Neujahrswoche. Hier werden die Tonnen jeweils einen Tag später geleert.

Zusätzlich weist die Abfallberatung darauf hin, dass die Abfall-Annahmestelle Liegnitzer Straße am Freitag, 25. Dezember, und Samstag, 26. Dezember, geschlossen bleibt.

Die Verschiebungen und Termine 2021 können im neuen Abfallkalender, der bis zum Jahresende in alle Briefkästen verteilt wird, nachgelesen werden. Über die Webseite der Stadt Wülfrath ist der Kalender auch online verfügbar.