Newsletter: Sind 20 Grad im Februar noch normal?

542
Newsletter Nachrichten Lokalnachrichten Kreis Mettmann
Liebe Leserin, lieber Leser,

es ist doch kaum zu glauben, oder? Wir waren doch gerade noch bei eisigem Winterwetter spazieren. Gut, es war ziemlich kalt und windig, gab aber dafür strahlenden Sonnenschein und blauen Himmel. Das bekommen wir jetzt wieder. Nur etwa 20 Grad wärmer. Kurios, oder?

Von den Wetterkapriolen berichten wir auch in unserer Ausgabe, die Sie an diesem Wochenende bekommen – und die Sie jetzt schon als E-Paper lesen können. Aktuell haben wir heute noch beim Deutschen Wetterdienst nach Informationen gesucht, ob 20 Grad im Februar wirklich normal sind.

Es gab sogar schon mal 24,5 Grad in Nordrhein-Westfalen in einem Februar, das ist allerdings schon 121 Jahre her. Dennoch ist das Phänomen gar nicht so selten, wie manch einer glauben könnte. Mehr darüber lesen Sie – wie immer ganz aktuell – unter https://supertipp-online.de/2021/02/19/nach-der-kaelte-kommt-die-waermewelle/.

-Anzeige-

Mit dem Klima hat auch der Trend zum E-Auto zu tun. Schließlich sollen die elektrisch betriebenen Fahrzeuge möglichst bald dazu beitragen, dass weniger C02 in die Luft geblasen wird. Über die Förderungen, die es beim Kauf eines E-Autos gibt, haben wir ja schon mehrfach berichtet.

Die Stadt Velbert möchte jetzt noch einen neuen Anreiz schaffen: E-Autos dürfen kostenlos dort abgestellt werden, wo für andere Pkw Parkgebühren bezahlt werden müssen. Das wird unter dem Strich finanziell nicht so viel ausmachen, dass sich allein dadurch der Kauf eines E-Wagens rechnet. Aber psychologisch ist die Aussicht, kostenlos in der Stadt parken zu können, durchaus reizvoll. Die Geschichte lesen Sie in unserer gedruckten Zeitung oder hier: https://supertipp-online.de/2021/02/18/velbert-kostenlos-parken-fuer-e-fahrzeuge/.

Wirtschaftsexperten sehen übrigens gute Chancen für eine „schnelle konjunkturelle Aufholjagd“ im Frühjahr. Das Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung sagt für NRW ein Wirtschaftswachstum von 3,8 Prozent im laufenden Jahr voraus. Damit würde sich die Wirtschaft schneller erholen als von der Finanzkrise 2009. Dafür seien aber kontinuierliche Öffnungsschritte in den nächsten Monaten erforderlich. Diese Nachricht ist so aktuell, dass sie es gar nicht mehr in die gedruckte Zeitung geschafft hat. Sie können sie aber hier lesen: https://supertipp-online.de/2021/02/19/konjunktur-gute-chancen-fuer-aufholjagd/.

Sollte es uns gelingen, in dieser Woche in einem Newsletter ohne das böse C-Wort auszukommen? Es sieht so aus. Weitere Nachrichten dazu finden Sie aber natürlich trotzdem in unserer Zeitung und – täglich aktuell – unter https://supertipp-online.de/2021/02/19/corona-virus-nrw-deutschland-lage-kreis-mettmann/.

Genießen Sie das erste „Frühlings“-Wochenende des Jahres! Und falls Sie daneben noch etwas Zeit haben: Wir wünschen Ihnen eine informative Lektüre mit unserer Zeitung!

Markus Echternach & Hans-Joachim Kling
Geschäftsleitung         Redaktionsleitung

 

Jetzt kostenlos den Newsletter abonnieren:
Melden Sie sich beim Super Tipp Newsletter an und erhalten Sie wöchentlich eine Zusammenfassung der wichtigsten Meldungen.