Ausschuss für Verwaltung und Digitalisierung tagt

109
Die Aufschrift
Die Aufschrift "Rathaus" ist an einer Wand angebracht. Foto: Volkmann/symbolbild

Mettmann. Am Dienstag, 23. Februar, tagt der Ausschuss für Verwaltung und Digitalisierung im Rathaus. Los geht es um 17 Uhr.

Haushaltplanberatungen, die Personalentwicklung in der Verwaltung, ein Sachstandsbericht zur Organisationsuntersuchung des Baubetriebshofs und der Kernverwaltung sowie die Digitalisierung der Verwaltung und der Ratsarbeit sind Themen in der Sitzung des Ausschusses für Verwaltung und Digitalisierung am 23. Februar.

Die Sitzung wird um 17 Uhr im Rathaussaal (Hintereingang am Parkplatz des Rathauses, 2. Stockwerk, Altbau) eröffnet. Wegen der Corona-Pandemie ist die Anzahl der Besucher begrenzt.