Polizei sucht Zeugen für Unfall an der Weststraße

61
Speziell ausgebildete Ermittlerinnen und Ermittler der Direktion Verkehr der Kreispolizeibehörde Mettmann bearbeiten Unfallfluchten. Foto: Symbolbild (Polizei)
Speziell ausgebildete Ermittlerinnen und Ermittler der Direktion Verkehr der Kreispolizeibehörde Mettmann bearbeiten Unfallfluchten. Foto: Symbolbild (Polizei)

Velbert. Wie die Polizei berichtet, ist es n der Zeit vom Freitagabend (20 Uhr) bis zum Samstagmittag gegen 11.15 Uhr an der Weststraße in Langenberg zu einem Unfall mit Fahrerflucht gekommen. 

Dort stand ein blauer Opel Zafira gegenüber des Hauses mit der Nummer 2 am Fahrbahnrand. In dieser Zeit sei der Opel von einem bislang noch unbekannten anderen Fahrzeug im linksseitigen Frontbereich angefahren und erheblich beschädigt worden. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 2.000 Euro. Der Verursacher habe sich unerlaubt vom Unfallort entfernt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051 946 6110, jederzeit entgegen.