Geschichtenzeit in der Stadtbibliothek: „Schlafenszeit im Zoo“

33
Die Mettmanner Stadtbibliothek an der Straße
Die Mettmanner Stadtbibliothek an der Straße "Am Königshof 13". Foto: André Volkmann

Mettmann. Am Samstag, 16. Oktober, findet in der Stadtbibliothek von 11.00 bis 11.30 Uhr die wöchentliche Vorlesestunde für Kinder von drei bis sechs Jahren statt.

Vorlesepatin Maria Lixenfeld liest aus dem Buch „Schlafenszeit im Zoo“ von Sophie Schoenwald vor.

Zum Inhalt heißt es: „Es ist Schlafenszeit im Zoo. Als Ignaz Igel es sich gerade in seinem Bett gemütlich gemacht hat, hört er ein Geräusch. Was das wohl war? Gähnend tapst er nach draußen – und hat auf einmal alle Hände voll zu tun: Er rettet den schlafwandelnden Elefanten aus dem Seehundbecken, bereitet dem Bärenkind einen Gute-Nacht-Trunk und fängt Glühwürmchen für die ängstliche Fledermaus. Endlich kann Ignaz schlafen gehen. Doch da bricht schon der Morgen an, und Zoodirektor Ungestüm ist voller Tatendrang…“

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Im Vorlesebereich gilt die 3G-Regel.