[Update] Mädchen (14) seit Tagen vermisst: Fahndung

460
Der Schriftzug
Der Schriftzug "Polizei" steht auf einem Einsatzwagen. Foto: Volkmann

Witten/Bochum/Essen. Die Polizei sucht eine 14-Jährige, sie seit dem 16. Oktober als vermisst gilt. 

*Update*

Die Fahndung wurde beendet. Das Mädchen ist wieder da. Sie habe sich laut Polizei gemeldet und konnte am Essener Hauptbahnhof angetroffen werden.

*Originalmeldung*

Seit dem 16. Oktober wird die 14-jährige Celine N. aus Witten vermisst. Das Mädchen sei  aus ihrem Elternhaus abgängig, so die Polizei.

Beschrieben wird sie als circa 165 cm groß, von schlanker Statur, mit langen dunkelblonden Haaren und blauen Augen. Sie trägt eine Zahnspange mit durchsichtigen Brackets. Bekleidet war sie zuletzt mit einem fliederfarbenen Teddymantel, einer blauen Jeans und einem weißen Oberteil.

Aufgrund von Hinweisen bestehe laut Polizei die Möglichkeit, dass sich Celine noch in Essen aufhält oder zumindest dort aufgehalten haben könnte.

Hinweise auf den Aufenthaltsort nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter der Rufnummer 0234 909-4105 (4441 außerhalb der Geschäftszeiten) sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.