St. Lambertus: Kirchenmusik zum Blotschenmarkt

33
Das Krippenspiel in St. Lambertus. Foto: St. Lambertus
Das Krippenspiel in St. Lambertus. Foto: St. Lambertus

Mettmann. An vier Terminen gibt es in der Kirche St. Lambertus Lieder im Advent.

-Anzeige-
blank

“Die Kirche St. Lambertus ist das idyllische Zentrum unserer Kreisstadt und des Blotschenmarktes”, meint Regionalkantor Matthias Röttger. In der Gemeinde gebe es zudem eine blühende Kirchenmusik, die auch bei diesem Blotschenmarkt zu vier Terminen in die Kirche einlädt:

  • Mittwoch, 1. Dezember, 18 -18:30 Uhr, „Lieder zum Advent“ – offenes Singen für alle mit Kantor Matthias Röttger; Sonntag,
  • 5. Dezember, 15 Uhr, vorweihnachtliches Konzert mit dem Jugendchor „Jugend & Co“ und dem Erwachsenenchor;
  • Mittwoch, 8. Dezember, 20 Uhr, „Es kommt ein Schiff“, Musik, Wort, Ruhe zum Advent mit der Choralschola und dem Vokalensemble;
  • Samstag, 11. Dezember1, 15 Uhr, „Freude, Freude“ – ein Weihnachtsmusical und Chormusik zum Advent mit den Kinderchören und der Jungen Kantorei.

Der Eintritt ist jeweils frei. Es gelten die 2G-Regeln.