Mehrere Corona-Fälle: Ice Aliens gegen Dortmund abgesagt

49
Die Heimstätte der Ratinger Ice Aliens. Foto: Ice Aliens
Die Heimstätte der Ratinger Ice Aliens. Foto: Ice Aliens

Ratingen. Das Spiel der Ratinger Ice Aliens gegen die Eisadler am heutigen Freitag ist von Dortmunder Seite abgesagt worden und findet somit nicht statt. Das teilen die Ice Aliens mit. 

„Grund hierfür ist, dass im Kader der Eisadler mehrere aktuelle Covid-19 Infektionen vorliegen und zu befürchten ist, dass noch eine größere Anzahl von Spielern betroffen ist“, so die Ice Aliens. Die Gäste aus Dortmund wollten trotzdem antreten und ihren Kader mit U20 Spielern auffüllen, die auch am Donnerstag bereits mit der 1. Mannschaft trainierten. „Leider ist es heute früh bei den Junioren auch zu einem ersten positiven Testergebnis gekommen“, hieß es.

Die Eisadler haben daher den Verband und die Ice Aliens um eine Verlegung des Spiels gebeten, dem die Ice Aliens selbstverständlich nachgekommen sind. Sobald ein neuer Termin feststeht, wird dieser umgehend kommuniziert.

Käufer der bereits online gekauften Karten werden vom Ticketanbieter ticket.io informiert und können zwischen einer Rückerstattung, oder Akzeptanz des neuen Termins, zu dem die bereits gekauften Karten dann gültig sind, wählen.