Kawasaki vor der Haustür gestohlen: Zeugensuche

35
Ein Polizeiauto steht bereit. Foto: Polizei/symbolbild
Ein Polizeiauto steht bereit. Foto: Polizei/Symbolbild

Langenfeld. In der Zeit von etwa 10.15 Uhr am Sonntagmorgen und 7.30 Uhr am  Montagmorgen ist am Winkelsweg in Langenfeld-Richrath ein Motorrad der Marke Kawasaki verschwunden.

Die schwarze Z900 (ZR900F) war laut Polizei mit einem Lenkradschloss gesichert gewesen. Die Maschine stand, abgedeckt mit einer silbernen Schutzplane, unmittelbar neben dem Haupteingang des Hauses Nr. 15, zwischen mehreren anderen geparkten und abgedeckten Motorrädern.

„Wie der oder die bislang noch unbekannten Motorraddiebe die schwarze Kawasaki entsperren, starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher noch nicht geklärt“, so die Polizei. An dem schwarzen Motorrad (Kawasaki, Modell Z900) war das Kennzeichen ME-A1257 angebracht. Der Zeitwert soll bei rund 10.000 Euro liegen.

Ein Strafverfahren und weitere Ermittlungen der Langenfelder Polizei wurden eingeleitet, Motorrad und Kennzeichen zur internationalen Fahndung ausgeschrieben.

Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, wie auch Angaben zum aktuellen Standort und Verbleib der gesuchten Kawasaki Z900, nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon 02173  288 6310, jederzeit entgegen.