Mettmanner FDP im neuen Landes- und Bezirksvorstand

93
Luftballons der FDP sind auf einer Veranstaltung zu sehen. Foto: pixabay
Luftballons der FDP sind auf einer Veranstaltung zu sehen. Foto: pixabay

Mettmann/Duisburg. Beim FDP-Landesparteitag in Duisburg haben die Neuwahlen zum Landesvorstand im Mittelpunkt gestanden.

Dabei wurde der Europaabgeordnete Moritz Körner aus Langenfeld mit großer Mehrheit zum neuen Generalsekretär der FDP-NRW gewählt. Auch der NRW-Landesvorsitzende der Jungen Liberalen Alexander Steffen aus Ratingen gehört nun als Beisitzer dem Landesvorstand an.

Der FDP-Bezirksverband Düsseldorf, der die kreisfreien Städte Wuppertal, Solingen, Remscheid und Düsseldorf sowie den Rheinkreis Neuss und den Kreis Mettmann umfasst, hat ebenfalls einen neuen Vorstand gewählt, in dem der FDP-Kreisverband Mettmann wieder prominent vertreten ist. Der Mettmanner FDP-Kreisvorsitzende und Staatssekretär im NRW-Justizministerium Dirk Wedel wurde in seinem Amt als stellvertretender Vorsitzender des Bezirksverbands bestätigt.

Alexander Steffen, der auch Vorsitzender des FDP-Stadtverbandes Ratingen ist, wird dem Bezirksvorstand künftig als Beisitzer angehören. Erstmals zur Beisitzerin gewählt wurde die Vorsitzende des FDP-Ortsverbandes Heiligenhaus, Jessica Denné-Weiß.