Einbrecher nutzten Ostertage: Schmuck gestohlen

41
Im Stadtgebiet waren Einbrecher am Werk. Foto: Symbolbild (Polizei)
Im Stadtgebiet waren Einbrecher am Werk. Foto: Symbolbild (Polizei)

Erkrath. Die Polizei in Erkrath ermittelt nach einem Einbruch, der sich über die Ostertage an der Mommsenstraße ereignet hatte.

Bislang unbekannte Täter sind nach Informationen von der Polizei während der zurückliegenden Ostertage – im Zeitraum zwischen 18.20 Uhr am Gründonnerstag und 12.45 Uhr am Dienstag – in ein Einfamilienhaus an der Mommsenstraße in Hochdahl eingebrochen.

Wie die behörde zum derzeitgen Stand ihrer Ermittlungen mitteilt, brachen die Täter eine rückwärtig gelegene Terrassentür auf, um in die Wohnräume zu gelangen. Dort suchten sie nach Wertgegenständen. Die Einbrecher entkamen mit Schmuck im Wert von einigen Tausend Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Erkrath, Telefon 02104 9480 6450, jederzeit entgegen.