Vorlesestunde für Kinder in der Stadtbibliothek

26
Die Mettmanner Stadtbibliothek an der Straße
Die Mettmanner Stadtbibliothek an der Straße "Am Königshof 13". Foto: André Volkmann

Mettmann. Am Samstag, 30. April, findet in der Stadtbibliothek von 11 bis 11.30 Uhr eine Vorlesestunde für Kinder von drei bis sechs Jahren statt.

Vorlesepatin Silke Bogner liest die Geschichte „Hase Hibiskus und der große Streit“ von Günther Jakobs und Andreas König vor.

Zum Inhalt des Buches: Hase Hibiskus und Maxi Maus sind allerbeste Freunde. Doch heute streiten sich die beiden, dass sich die Balken biegen! Beim Kuchenbacken ärgern sie sich die ganze Zeit und verlieren dabei den Kuchenteig aus den Augen, der immer kleiner wird. An den Grund für ihren Streit können sie sich gar nicht mehr erinnern. Also vertragen sie sich schließlich und essen gemeinsam den winzig kleinen Kuchen. Wenn zwei sich streiten, freut sich eben der Dritte.

Die Teilnahme an der Vorlesestunde ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. In der Stadtbibliothek gilt weiterhin ab dem Eintritt des Schulalters eine allgemeine Maskenpflicht.