Nichtraucherwettbewerb: Gewinner stehen fest, aber bleiben geheim

34
Die Jury hat ihre Entscheidungen getroffen. Foto: AOK
Die Jury hat ihre Entscheidungen getroffen. Foto: AOK

Düsseldorf. Am Mittwoch hat die „Be Smart-Don’t Start“ Jury über 23 bei der Regionaldirektion Düsseldorf/Kreis Mettmann eingereichte Kreativprojekte beraten.

Die Kreativprojekte wurden in den letzten Wochen von Schulklassen aus Düsseldorf und dem Kreis Mettmann bei der AOK eingereicht. Begrüßt wurde die Jury erstmals von AOK-Mitarbeiter Tim Baumeister vom Schulservice. Tim moderierte souverän durch die Jurysitzung. Das verursachte bei Düsseldorfs Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke, Regine Brochhagen-Klein (Schulleiterin Joseph-Beuys-Gesamtschule), Düsseldorfs 2. Bürgermeister und Bäckermeister Josef Hinkel und AOK stv. Regionaldirektor Michael Funke für zwei Stunden rauchende Köpfe.

Über 150 Schulklassen aus Düsseldorf und dem Kreis Mettmann hatten sich bei der letzten Staffel des Nichtraucherwettbewerbs beteiligt, davon 106 in Düsseldorf.

Am Donnerstag entschied die smarte Jury über einen von der Kaiserswerther Diakonie gespendeten Sonderkreativpreis im Wert von 1.500 EUR , sowie über Geldpreise für jeden kreativen Beitrag.

Düsseldorfs kreativer Kopf und Künstler, Jacques Tilly und Holger Stiller, Vorstand der Kaiserwerther Diakonie konnten nicht an der Sitzung teilnehmen.

Ende September nehmen alle kreativen Schulklassen an der Preisverleihung und Abschlussveranstaltung im berühmten Roncalli-Varieté teil und werden ihre Preise entgegennehmen. Bis dahin werden die Preisträger nicht verraten.

Vergeben werden Geldpreise im Wert von 350, 250, 150 und 50 Euro für alle anderen Platzierten, sowie ein Besuch für eine Klasse im Phantasialand im Wert von 1.500 EUR (Sonder-Kreativpreis).

Der regionale Be Smart Kreativwettbewerb wird traditionell seit vielen Jahren für kreative Schulklassen vergeben. Der Nichtraucherwettbewerb Be Smart- Don’t Start für 5. bis 9. Klassenstufen feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag. Seit dem Start in Deutschland im Schuljahr 1997/98 haben daran 180.000 Schulklassen mit rund 4,5 Millionen Schülern teilgenommen. Der Geburtstag wird Ende September 2022 mit allen rauchfreien und kreativen Schulklassen aus Düsseldorf und dem Kreis Mettmann gemeinsam mit den Jurymitgliedern und Unterstützern bei Roncalli gefeiert.

Im November startet dann die neue Staffel des Nichtraucherwettbewerbs. Informationen unter www.besmart.info.