Kinder-Ferien-Kino in der Zentralbibliothek Velbert

20
Ein Aufbau mit Bücher in der Stadtbibliothek. Archivfoto: Mathias Kehren
Ein Aufbau mit Bücher in der Stadtbibliothek. Archivfoto: Mathias Kehren

Velbert. Kinder ab acht Jahren sind am Samstag, 9. Juli, ab 15 Uhr, zu einem Kino-Nachmittag in die Zentralbibliothek an der Friedrichstraße 115-117 eingeladen. Darauf weist die Stadtverwaltung hin.

Der Eintritt ist kostenlos, Getränke und Snacks können vor Ort zum kleinen Preis gekauft werden. Alle Mitglieder des Sommerleseclubs können sich besonders freuen: Für den Besuch der Kinoveranstaltung gibt es auch einen Stempel ins Leselogbuch.

Auf dem Programm steht ein Animationsfilm aus dem Hause Dreamworks, der die Geschichte des Mädchens Yi erzählt. Yi ist 14 Jahre alt und lebt in Shanghai zusammen mit ihrer Mutter und ihrer Oma. Nach dem Tod ihres Vaters ist Yi oft sehr traurig und kommt nur wirklich zur Ruhe, wenn sie sich in ihr Versteck auf dem Dach zurückzieht. Dort trifft sie eines Tages auf einen aus einem geheimen Versuchslabor ausgebüxten Yeti. Nach dem ersten Schock beschließt Yi, das riesige Fellknäuel, das sie nach seiner Herkunft auf den Namen Everest tauft, wieder in seine Heimat im Himalaya zurückzubringen. Eine spannende Reise quer durch China bis zum Himalaya beginnt.

Für den Filmspaß anmelden kann man sich in der Zentralbibliothek vor Ort oder telefonisch unter 02051/26-2281.