Blindenverein: Erfahrungsaustausch macht Sommerpause

20
Der Blinden- und Sehbehindertenverein für den Kreis Mettmann informiert online über Termine und Hilfsangebote. Foto: Volkmann
Der Blinden- und Sehbehindertenverein für den Kreis Mettmann informiert online über Termine und Hilfsangebote. Foto: Volkmann

Kreis Mettmann. Der Erfahrungsaustausch des Blinden- und Sehbehindertenvereins im Kreis Mettmann macht Sommerpause: Das nächste Treffen findet im August statt. 

Der Blinden- und Sehbehinderten Verein für den Kreis Mettmann trifft sich turnusmäßig am dritten Dienstag eines Monats. Im Juli fällt das Treffen wegen der Sommerferien des Mettmanner Hofs aus. Der nächste Erfahrungsaustausch findet deshalb erst wieder am Dienstag, 16. August, ab 17 Uhr in der Gaststätte an der Breitestraße 1 in Mettmann statt.

Fragen beantwortet zwischenzeitlich Tamara Ströter telefonisch unter 02051 605898. Informationen über den Verein und seine Angebote gibt es online unter www.bsvkme.de.