„Ars Cantica“ gibt Jubiläumskonzert

34
Der Männerchor
Der Männerchor "Ars Cantica". Foto: Veranstalter

Heiligenhaus. Vor 25 Jahren schlossen sich acht Sänger zusammen, um gemeinsam den Männerchorgesang in ihrem eigenen Stil umzusetzen. Heute besteht „Ars Cantica“ aus elf Sängern und ist immer noch auf seinem eigenen Weg durch die Chorwelt unterwegs.
Am 10. September findet ab 17 Uhr in der Aula des Immanuel-Kant Gymnasiums ein Jubiläumskonzert statt.

Der Meisterchor des Chorverbandes NRW möchte im Rahmen eines Jubiläumskonzertes, die Zuhörer auf ihren Weg mitnehmen und nicht nur zeigen was sie gemacht haben, sondern vor allem auch was sie für traditionellen Männerchorgesang halten.

Beim Velberter Weinfest können Interessierte vorab feststellen, ob sie dem Chor zustimmen. Dort werden die Männer am Abschlussabend, 14. August, ab 18 Uhr einen kurzen Querschnitt ihres Programms präsentieren.

Karten für das Jubiläumskonzert bekommt man aber bereits jetzt schon. Im Ticketshop der Velbert Marketing GmbH (Oststraße 12) und im Kulturbüro Heiligenhaus (Hauptstraße 159). Die Kosten liegen bei 15 Euro für den reinen Konzertbesuch und 35 Euro für den Konzertbesuch mit anschließendem Imbiss. Im Anschluss an das Konzert, ist nämlich eine kleine Feier geplant, bei der es die Möglichkeit gibt über die vergangenen Highlights zu sprechen, aber auch um zukünftige Projekte zu entwickeln.