Langenfeld: Einbruch in Haus am Heinenbusch

148
Ein Mann in einer dunklen Wohnung. Foto: Polizei/Symbolbild
Ein Mann in einer dunklen Wohnung. Foto: Polizei/Symbolbild

Langenfeld. Bislang unbekannte Tatverdächtige sind in der Zeit von 10 Uhr am Sonntag und 1.15 Uhr am Montag in ein Haus am Heinenbusch eingebrochen. Das berichtet die Polizei. 

Die Täter nahmen laut Polizei Bargeld und Elektronikgeräte mit. Wie der oder die Einbrecher in das Haus gelangen konnten und wie hoch der entstandene Schaden ist, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon 02173 288 6310, jederzeit entgegen.