Unfall auf der A 535: Staus auf den Landstraßen

3787
Symbolfoto: Polizei

Wülfrath. Auf der Autobahn 535 ist es am Nachmittag zu einem schweren Unfall gekommen. Die Behinderungen dauern an.

Medienberichten zufolge ist ein Lkw auf der Strecke zwischen Wülfrath und Dornap in Fahrtrichtung Wuppertal verunglückt und in der Böschung gelandet. Sperrungen an der Autobahn führen zu Stauungen auf den Landstraße im Umfeld.

Wie Radio Wuppertal berichtet, hat gegen 14.45 Uhr ein Sattelzug einen Transporter gerammt. Der Fahrer des Transporters sei dadurch in seinem Fahrzeug eingeklemmt worden. Nach Angaben der Autobahnpolizei bestehe Lebensgefahr. Ein Rettungshubschauber sei im Einsatz gewesen. Es sei noch unklar, wie lange die Vollsperrung der Autobahn dauere.

Informationen der Polizei zu dem Unglück liegen derzeit noch nicht vor.