Kinderfest: Kita „Farbenfroh“ jetzt Familienzentrum

71
Gefeiert wird am DRK-Familienzentrum „Farbenfroh“, In den Eschen 1, in Wülfrath. Foto: Kita
Gefeiert wird am DRK-Familienzentrum „Farbenfroh“, In den Eschen 1, in Wülfrath. Foto: Kita

Wülfrath. Am Mittwoch, 28. September, von 15.30 bis 17 Uhr feiert die Kita „Farbenfroh“ ihre Zertifizierung zum Familienzentrum. 

Die Freude über das Zertifikat will das DRK-Familienzentrum „Farbenfoh“ mit anderen teilen, vor allem Kindern. Also ruft man für den 28. September das Motto „Ohne Fleiß kein Eis“ aus und veranstaltet dazu passend ein Kinderfest. Los geht es um 15.30 Uhr.

„Nach einjähriger Erprobungsphase hat uns das Land NRW zum 1. August 2022 als Familienzentrum zertifiziert“, erklärt Leiterin Sabine van Ark. „Seither werden die vielfältigen neuen Angebote von Wülfrather Familien sehr positiv angenommen“.

Einige der Angebote richten sich an Kleinstkinder, die noch vor dem Besuch der Kita stehen, wie zum Beispiel das Prager Eltern-Kind-Programm als Konzept für eine Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im ersten Lebensjahr. Auch „Bewegen macht Spaß“, steht auf dem Programm, zudem werden Informationsveranstaltungen für Eltern ermöglicht.

„Jugendliche hatten am vergangenen Wochenende die Gelegenheit einen ‚Babysitterführerschein‘ zu erwerben“, freut sich van Ark über die neuen Möglichkeiten. „Besonders freue ich mich darüber, dass nicht nur externe Referentinnen und Referenten zur Durchführung dieser Angebote gebucht werden müssen, sondern eine große Vielfalt an Expertise bei meinen Mitarbeiterinnen zur Verfügung steht, die diese mit viel Freude und Engagement einbringen“.

Zu dem Kinderfest am Mittwoch lädt das Familienzentrum alle Interessierten und die Unterstützer ein. Geboten wird ein buntes Programm: Ein Eiswagen fährt vor, es gibt eine Hüpfburg, Popcorn, Kinderschminken und Getränke. Zum Abschluss wird der Kinder- Workshop „Orientalischer Tanz“ seine erlernte Choreographie präsentieren.