Essen: 68-Jährige stirbt bei Brand in Katernberg

92
Die Notrufnummer 112 auf einer Drehleiter der Feuerwehr. Foto: Volkmann
Die Notrufnummer 112 auf einer Drehleiter der Feuerwehr. Foto: Volkmann

Essen. Am Sonntagabend ist die Feuerwehr zu einem Zimmerbrand in einem Hinterhofgebäude an der Herrmannstraße in Katernberg ausgerückt. Eine Frau konnten die Brandschützer nur noch tot aus der Wohnung bergen.

„Beim Eintreffen der ersten Kräfte war eine starke Rauchentwicklung aus dem hinteren Bereich eines eingeschossigen Wohnhauses sichtbar“, berichtet die Feuerwehr Essen. Nachbarn hatten versucht, das Feuer zu löschen. Sie wiesen die Retter darauf hin, dass sich noch jemand im Gebäude befinden könnte.

Die Brandschützer drangen zur Rettung und Brandbekämpfung durch die Hauseingangstür und über die Gebäuderückseite in das Haus vor. „Eine 68-jährige Frau konnte jedoch nur noch tot geborgen werden“, hieß es.

Die Feuerwehr konnte den Brand löschen und eine Ausbreitung auf das Dach mit Fotovoltaikanlage verhindern. Zur Brandursache ermittelt nun die Polizei.