VHS: Das Einmaleins der Geldanlage

34
Geldscheine in einer Geldbörse. Foto: pixabay
Geldscheine in einer Geldbörse. Foto: pixabay

Erkrath. Am Donnerstag, 27. Oktober, können Interessierte von 18.30 bis 20.45 Uhr einen Überblick über aktuell sinnvolle Geldanlagemöglichkeiten erhalten.

Der Vortrag der Volkshochschule Erkrath mit dem Titel „Das 1×1 der Geldanlage in Zeiten niedriger Zinsen“ findet im EDV-Raum der Grundschule Regenbogenschule am Teilstandort Unterfeldhaus, Millrather Weg 67, statt. Referent Carsten Witt stellt dabei alternative Anlagemöglichkeiten zum Tages- und Festgeld vor.

Dabei geht es darum, neutral einen Blick auf Anlagemöglichkeiten bei Aktien, Anleihen und Investmentfonds zu werfen und die damit verbundenen Risiken und Möglichkeiten abzuschätzen.

Die Teilnahmegebühr beträgt zwölf Euro. Anmeldeschluss ist der 20. Oktober.

Interessierte können für die Anmeldung unter 0211 2407 4305 anrufen oder eine Mail an vhs@erkrath.de schreiben. Nähere Informationen sowie den Anfahrtsweg finden sich auf der Internetseite der VHS unter www.vhs-erkrath.de unter der Veranstaltungsnummer 222-1820.