Samstag ist Jungentag im Mettmanner Jugendhaus

31
Im Mehrgenerationenhaus gegenüber der Galerie Königshof bietet die Stadt Informations- sowie Kinder- und Jugendangebote an. Foto: André Volkmann
Im Mehrgenerationenhaus gegenüber der Galerie Königshof bietet die Stadt Informations- sowie Kinder- und Jugendangebote an. Foto: André Volkmann

Mettmann. Die städtische Jugendförderung veranstaltet am Samstag, 19. November, in Kooperation mit dem Verein „Neue Wege“ für Jungen ab 7 Jahre einen Jungentag in den Räumen des Jugendhauses / Mehrgenerationenhaus, Am Königshof 17-19.

Von 12 bis 15 Uhr können sich die Teilnehmer unter anderem aus zehn Meter Höhe abseilen, Holzflieger und Klangstäbe bauen sowie LED-Karten basteln.

Beim Jungentag handelt es sich um ein offenes Angebot, eine Anmeldung ist nicht nötig.