Wülfrath: Sängerkreis und Essener Jugendchor singen im Advent

246
Der Kinder- und Jugendchor aus Essen-Steele gastiert in Wülfrath. Foto: Chor
Der Kinder- und Jugendchor aus Essen-Steele gastiert in Wülfrath. Foto: Chor

Wülfrath. Unter dem Motto „O du stille Zeit“ findet erstmals nach zwei Jahren wieder das Adventskonzert des MGV Sängerkreises Wülfrath statt: am Sonntag, 11. Dezember, in der katholischen Kirche St. Joseph. Los geht es um 17 Uhr. 

Dem Sängerkreis ist es gelungen den „Essen-Steele Kinder- und Jugendchor“ zu seinem diesjährigen Adventskonzert zu verpflichten.

„Dass der Sängerkreis zu seinen Adventskonzerten immer nationale und internationale Gäste als Mitwirkende gewinnen kann, ist jedem Chormusikliebhaber in Wülfrath und Umgebung bekannt“, schreibt Jürgen Ahrweiler. Seit Jahren gehöre zur Tradition des Sängerkreises, mit Kinder- Jugendchören gemeinsam auf der Bühne zu stehen.

So gaben 2011 der „Knabenchor Hösel“ und zuletzt im Jahr 2017 der „Knabenchor der Chorakademie Dortmund“ ihr Gastspiel in Wülfrath. Beide sorgten für Begeisterung und ausverkaufte Konzertsäle.

In diesem Jahr ist der Steeler Kinder und Jugendchor an der Reihe. Die Kinder und Jugendlichen gestalten unter der Leitung von Stephan Hensen jährlich bis zu 20 Konzerte und Auftritte bei unterschiedlichen Chören und Ensembles in ganz NRW. Konzertreisen führten den Chor nicht nur quer durch Deutschland, sondern in viele Länder der Erde, so auch nach Brüssel, Wien, Prag in die USA/Kanada und nach Japan.

Fernseh- und Hörfunkauftritte, Schallplatten und CD-Aufnahmen sowie die erfolgreiche Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben haben den Essener Jugendchor inzwischen überregional bekannt gemacht.

Tickets gibt es zum Preis von 20 Euro (ermäßigt: 15 Euro) in der Goldschmiede Goldberg oder im Genießertreff Schlüter sowie bei allen Sängern. Infos per WhatsApp an 0163 2785558 oder online unter www.mgv-wuelfrath.de.