Bei dem Zusammenstoß in Velbert wurden drei Frauen leicht verletzt. Foto: Polizei
Bei dem Zusammenstoß in Velbert wurden drei Frauen leicht verletzt. Foto: Polizei

Velbert. Bei einem Unfall an der Kettwiger Straße sind am Freitag drei Frauen leicht verletzt worden. 

Anzeige

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Zusammenstoß am Freitagabend gegen 19.20 Uhr, als eine 58-Jährige aus Velberter mit ihrem Opel auf der Kettwiger Straße in Richtung Paracelsusstraße unterwegs war und an der Kreuzung mit der Robert-Koch-Straße abbiegen wollte

Auf der Kettwiger Straße kam ihr laut Polizeibehörde eine 61-jährige Velberterin in einem Renault entgegen. „Die 58-Jährige nahm den entgegenkommenden Renault während des Abbiegevorgangs zu spät wahr und kollidierte mit diesem“, hieß es.

Sowohl die beiden Autofahrerinnen als auch eine 32-jährige Beifahrerin in dem Opel wurden leicht verletzt. Die die drei Frauen wurden von Rettungskräften zur weiteren medizinischen Behandlung in eine Klinik gebracht.

An beiden Autos entstand nach Schätzungen der Polizei ein Gesamtschaden von rund 17.500 Euro.