Besucher der Frauen-Union: Für die Kinder gab es frisch gebackene Teilchen. Foto: FU
Besucher der Frauen-Union: Für die Kinder gab es frisch gebackene Teilchen. Foto: FU

Heiligenhaus. Zehn Damen der Frauen-Union haben die Kinder bei der Stadtranderholung besucht.

Anzeige
Die Besucherinnen hatten 100 Teilchen vom Bäcker Sikora für die Kinder im Gepäck. Die Kinder kamen in Gruppen, um sich die süßen Leckereien von den zehn Damen der Frauen-Union überreichen zu lassen.
 
Zu den Freizeitangeboten der Stadtranderholung gehören neben Spielen und Mitmach-Aktionen auch verschiedene Sportgruppen, darunter eine Fußballgruppe sowie eine Segelgruppe, die zum Üben an den Baldeneysee fuhr. „Die Auswahl ist riesig, das Angebot fantastisch und die Stimmung unter den Sechs- bis Zwölfjährigen sowie den elf Betreuern angenehm fröhlich“, kommentiert die Vorsitzende der Heiligenhauser Frauen-Union, Ursula Klützke.