Schallplatten liegen in einem Regal. Foto: Volkmann
Schallplatten liegen in einem Regal. Foto: Volkmann

Heiligenhaus. Schallplatten von bekannten Interpreten, Liedermachern und Sängern des 20. Jahrhunderts innerhalb von Rock und Pop können Interessierte am Samstag, 15. April, im Laden des Stadtmarketings in der Innenstadt finden.

Von 10 bis 13 Uhr öffnet das Geschäft des Stadtmarketings in der Hauptstraße, gegenüber von Gemüse ten Eicken, seine Pforten. Auch Liebhaberinnen und Liebhaber geschriebener Worte könnten fündig werden: „In tausenden von Büchern aus allen Sparten der Weltliteratur und den Sachbüchern vieler Epochen ist für jedes Interesse Reichhaltiges im Angebot“, lädt André Saar ein.

„Viel Literatur für wenig Geld “ lautet der Slogan und die Mitarbeitenden stehen zur Beratung bereit und freuen sich über viel Interesse, auch Kinderbücher seien reichlich vorhanden.

„Ein Besuch lohnt sich“, findet Ruth Ortlinghaus, Sprecherin des Stadtmarketing-Arbeitskreises Kultur und Gesellschaft.