Die Rheinbahn informiert ihre Kundinnen und Kunden. Foto: André Volkmann
Busse der Rheinbahn stehen im Depot. Foto: André Volkmann

Heiligenhaus. Wegen Bauarbeiten wird die Ruhrstraße in Heiligenhaus zwischen der Isenbügeler Straße und der Heiligenhauser Straße gesperrt – ab Montag, 15. Mai, 7 Uhr, für etwa drei Wochen.

Davon betroffen ist nach Angaben der Rheinbahn die Buslinie 774. Die Busse fahren in Richtung Essen ab der Haltestelle „Talburg“ und in Richtung Heiligenhaus ab der Haltestelle „Kettwig vor der Brücke“ eine Umleitung.

Die Haltestellen „Walkmühle“, „Mühlenteich“, „Zur Quelle“ und „Am Strang“ müssen entfallen. Fahrgäste können stattdessen die Haltestelle „Talburg“ und „Kettwig vor der Brücke“ nutzen.