Ein Einbrecher hebelt eine Wohnungstür auf/Symbolbild. Foto: Kreispolizeibehörde Mettmann
Ein Einbrecher hebelt eine Wohnungstür auf. Foto: Polizei/Symbolbild

Hilden. Am Dienstag, 4. Juni, ist ein Unbekannter gegen 12.30 Uhr gewaltsam in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Hummelsterstraße eingebrochen.

Ein Bewegungsmelder zeichnete die Tat laut Polizei auf. Als die Einsatzkräfte eintrafen war der Einbrecher bereits verschwunden. Zuvor hatte er die Wohnräumlichkeiten nach Wertgegenständen durchsucht.

Angaben zur Tatbeute liegen nicht vor. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt.

Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 898-6410, jederzeit entgegen.