Ein Einbrecher hebelt ein Fenster auf. Foto: Polizei/Symbolbild
Ein Einbrecher hebelt ein Fenster auf. Foto: Polizei/Symbolbild

Hilden. Die Polizei ermittelt nach zwei Einbrüchen im Stadtgebiet. Zeugen mögen sich mit Hinweisen bei der Behörde melden. 

Aus Büroräumen einer Firma für Kosmetikgeräte in der Hans-Sachs-Straße entwendeten Unbekannte nach Informationen von der Polizei eine fünfstellige Summe Bargeld. „Die Tat ereignete sich zwischen 18 Uhr am Dienstag, 28. November 2023, und 8.05 Uhr am Mittwoch, 29. November 2023“, hieß es. Die Einbrecher seien mittels Gewalt durch ein Fenster in die Büroräume gelangt, die sich im zweiten Obergeschoss eines Gebäudekomplexes befinden.

Zudem kam es zwischen 18.35 Uhr am Dienstag und 5.50 Uhr am Mittwoch zu einem Einbruch in eine Bäckerei an der Gerresheimer Straße. „Unbekannte verschafften sich gewaltsam Zutritt und stahlen eine Kasse sowie eine niedrige, dreistellige Summe Bargeld, die in einem Raum im hinteren Bereich des Geschäfts gelagert wurde“, teilt die Polizei hierzu mit.

Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 898 6410, jederzeit entgegen