Speziell ausgebildete Ermittlerinnen und Ermittler der Direktion Verkehr der Kreispolizeibehörde Mettmann bearbeiten Unfallfluchten. Foto: Symbolbild (Polizei)
Speziell ausgebildete Ermittlerinnen und Ermittler der Direktion Verkehr der Kreispolizeibehörde Mettmann bearbeiten Unfallfluchten. Foto: Symbolbild (Polizei)

Hilden. Ein Außenspiegel eines Post-Lieferfahrzeugs (Marke: StreetScooter Work L) ist am Mittwoch gegen 13.15 Uhr von einem unbekannten Fahrzeug am Erikaweg auf Höhe der Hausnummer 32 beschädigt worden. 

„Der Fahrer des gelben Transporters befand sich für wenige Minuten nicht an dem Wagen und stellte bei seiner Rückkehr den frischen Unfallschaden fest“, berichtet die Polizei. Hinweise nimmt die Behörde in Hilden, Telefon 02103 898-6410, jederzeit entgegen.