Die Polizei ermittelt nach einem Einbruch. Symbolbild: Polizei
Die Polizei ermittelt nach einem Einbruch. Symbolbild: Polizei

Haan/Hilden. Die Polizei ermittelt nach Einbruchstaten in den Städten Hilden und Haan. 

Bislang Unbekannte verschafften sich am Dienstag in der Zeit zwischen 8 bis 18.35 Uhr Zugang zu einer Hochparterre-Wohnung auf der Breidenhofer Straße in Haan, berichtet die Polizei. Was bei der Durchsuchung der Wohnräume von den Tätern entwendet wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Ebenfalls am Dienstag wurde in der Zeit zwischen 16 bis 19.20 Uhr in ein freistehendes Einfamilienhaus auf der Straße „Am Mühlenbusch“ eingebrochen. „Die Unbekannten verschafften sich vermutlich Zugang über die Terrassentür und durchsuchten das Wohnhaus anschließend nach Wertgegenständen“, hieß es. Auch hier ist unklar, was die Einbrecher mitnahmen. Hinweise nimmt die Polizei in Haan, Telefon 02129  9328-6480, jederzeit entgegen.

Auch in Hilden kam es am Dienstag zwischen 16 und 22.15 Uhr zu einem Einbruch in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Bogenstraße. „Die Unbekannten verschafften sich vermutlich Zugang über den Balkon. Es wurde eine Armbanduhr und Bargeld in Höhe eines dreistelligen Betrags entwendet.“, so die Polizei.

In der Zeit zwischen Samstag gegen 13 Uhr und Dienstag gegen 8 Uhr wurde zudem in einen auf der Walderstraße befindlichen Friseursalon eingebrochen. „Die bislang Unbekannten verschafften sich Zugang über die Eingangstür im Erdgeschoss“, teilt die Behörde mit. Anschließend dursuchten die Täter den Verkaufsraum sowie das im Keller befindliche Büro nach Wertgegenständen. Nach ersten Angaben sei Bargeld im dreistelligen Bereich entwendet worden, hieß es.

Im Zeitraum von Montag gegen 17 Uhr bis Dienstag gegen 6.50 Uhr konnten bislang Unbekannte in eine Lagerhalle auf der Straße „Zur Verlach“ eindringen. „Es wurde ein Tresor aufgebrochen und Münzgeld in bislang unbekannter Höhe entwendet“, berichtet die Polizei. Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 898-6410, jederzeit entgegen.