Ein Schild weist auf eine Baustelle hin. Foto: Volkmann
Ein Schild weist auf eine Baustelle hin. Foto: Volkmann

Erkrath. Im Auftrag der Stadtwerke Erkrath finden ab Dienstag, 5. März, bis voraussichtlich Freitag, 22. März, an der Ecke Hochdahler Straße und Kreuzstraße in Alt-Erkrath Arbeiten an den Gasleitungen statt.

Daher kommt es im Baustellenbereich zu Einschränkungen im Straßenverkehr. Um die Arbeiten durchführen zu können, muss der gemeinsame Geh- und Radweg im betreffenden Bereich gesperrt und als Notgehweg an der Baustelle vorbeigeführt werden.

Die Durchfahrt mit Fahrrädern ist aufgrund der verringerten Wegbreite nicht möglich, Räder müssen daher im entsprechenden Bereich geschoben werden.