Ein Schild weist auf eine Baustelle hin. Foto: Volkmann
Ein Schild weist auf eine Baustelle hin. Foto: Volkmann

Erkrath. Aufgrund von Kanalanschlussarbeiten im Auftrag der Stadt wird eine Fahrbahnseite der Max-Planck-Straße in Unterfeldhaus an der Einmündung Am Maiblümchen von Montag, 18. März, bis voraussichtlich Donnerstag, 21. März, gesperrt.

Der Verkehr wird über eine mobile Ampelanlage geregelt. Dabei kann es zu Verzögerungen kommen. Auch der Fußgängerüberweg im Baustellenbereich steht für die Dauer der Tiefbauarbeiten nicht zur Verfügung. Eine Überquerung der Fahrbahn ist auf Höhe der Max-Planck-Straße 59 möglich. Mit einer Beeinträchtigung des ÖPNV ist nicht zu rechnen.