Der Eingangsbereich des Neanderbads. Foto: Stadtwerke Erkrath
Der Eingangsbereich des Neanderbads. Foto: Stadtwerke Erkrath

Erkrath. Erkrath. Am Samstag, 14. Oktober, gibt es im Neanderbad wieder jede Menge Spiel und Spaß für Groß und Klein. Von 13 bis 18 Uhr veranstaltet das Neanderbad-Team ein buntes Animationsprogramm mit vielen Wasserspielen und Mitmachaktionen.

Auf dem Herbstspaß-Programm stehen unter anderem Mattenlauf, Wettrutschen, eine Aqua-Laufball-Challenge, eine Bootsralley und eine Schatzsuche. Die jüngsten Badegäste können sich beim TiereAngeln im Kleinkinderbecken vergnügen. Für schwimmsichere
Tobebegeisterte steht von 11 bis 16 Uhr im Sportbecken die aufgeblasene Riesenschildkröte „Sammy“ zum Klettern, Springen und Toben bereit.

An diesem Tag ist das Bad wie gewohnt von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Das Aktionsprogramm beginnt um 13 Uhr und endet um 18 Uhr. Es gelten die regulären Eintrittspreise. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

In den Herbstferien ist das Neanderbad auch montags von 11 bis 21 Uhr geöffnet. Am Dienstag, 3. Oktober 2023 (Tag der Deutschen Einheit), öffnet das Bad für seine Badegäste von 8 bis 20 Uhr. Zudem finden in den Ferien zwei Spiele-Nachmittage im Neanderbad
statt: Jeden Donnerstag und jeden Samstag von 13.30 bis 18 Uhr wird unter dem Motto „Schwimmen, Springen, Toben“ Sammy ins Wasser gelassen.