Bücherregale in einer Bibliothek. Foto: pixabay/symbolbild
Bücherregale in einer Bibliothek. Foto: pixabay/symbolbild

Erkrath. Auch in dieser Woche muss die Stadtbücherei Erkrath die Öffnungszeiten krankheitsbedingt anpassen.

Am Mittwoch, 27. September, muss die Bücherei im Bürgerhaus geschlossen bleiben, am Donnerstag, 28. September, hingegen wird der Standort im Kaiserhof in Alt-Erkrath nicht geöffnet. So ist sichergestellt, dass an jedem Wochentag mindestens ein Standort geöffnet hat und alle geplanten Veranstaltung weitgehend unverändert stattfinden können.

Weiterhin besteht die Möglichkeit, ausgeliehene Bücher und Medien über das persönliche Benutzerkonto im Online-Portal der Stadtbücherei zu verlängern oder ausgeliehene Medien über die automatischen Rückgabeboxen zurückzugeben.

Bei Fragen hilft das Team der Stadtbücherei darüber hinaus gern per Mail unter [email protected] oder telefonisch unter 0211 2407-4015 (für Alt-Erkrath) oder -4101 (für Hochdahl) weiter.